Archive

Kategorien

Meta

Contact us

WARENKORB
My Cart
0,00 

Herzhafte Cupcakes

Zutaten für1 Portion
Dauer1 Stunde
ZUTATEN
 200 g Mehl
 ½ Päckchen Backpulver
 2 Eier
 60 ml Öl
 75 ml Milch
 ½ Becher Schmand
 125 g Mozzarella gerieben
 125 g Schinkenwürfel
 Pfeffer
 Salz
 Zucker
 und: WÜRZICH Ingwer & Curry
ZUBEREITUNG
1

Mehl, Backpulver, Eier, Öl, Milch und jeweils eine Prise Zucker, Salz & Pfeffer miteinander zu einem glatten Teig verrühren. Ich selber siebe immer das Backpulver über das Mehl, alter Tipp von Mama.

2

Danach die Cupcake-Formen mit dem entstandenen Teig befüllen (ca. 12 Stück).

3

Gebt auf jede gefüllte Form einen Teelöffel WÜRZICH Ingwer & Curry. Im Anschluss darüber einen Klecks Schmand und das Ganze mit dem Mozzarella (oder auch Gouda) bestreuen.

4

Die Cupcakes für 30 min. bei 180 Grad Ober- und Unterhitze zum Ausbacken in den vorgeheizten Ofen geben, bis sie goldgelb gebacken sind.

5

Die Schinkenwürfel in einer Pfanne mit etwas Fett kross anbraten.

6

Nachdem die Cupcakes etwas abgekühlt sind, können sie mit noch einem Klecks Schmand, den krossen Schinkenwürfeln und auch Kräutern garniert werden. Wer es gerne mag, kann die rohen Schinkenwürfel auch schon mit in den Teig geben.

Ingredients

ZUTATEN
 200 g Mehl
 ½ Päckchen Backpulver
 2 Eier
 60 ml Öl
 75 ml Milch
 ½ Becher Schmand
 125 g Mozzarella gerieben
 125 g Schinkenwürfel
 Pfeffer
 Salz
 Zucker
 und: WÜRZICH Ingwer & Curry

Directions

ZUBEREITUNG
1

Mehl, Backpulver, Eier, Öl, Milch und jeweils eine Prise Zucker, Salz & Pfeffer miteinander zu einem glatten Teig verrühren. Ich selber siebe immer das Backpulver über das Mehl, alter Tipp von Mama.

2

Danach die Cupcake-Formen mit dem entstandenen Teig befüllen (ca. 12 Stück).

3

Gebt auf jede gefüllte Form einen Teelöffel WÜRZICH Ingwer & Curry. Im Anschluss darüber einen Klecks Schmand und das Ganze mit dem Mozzarella (oder auch Gouda) bestreuen.

4

Die Cupcakes für 30 min. bei 180 Grad Ober- und Unterhitze zum Ausbacken in den vorgeheizten Ofen geben, bis sie goldgelb gebacken sind.

5

Die Schinkenwürfel in einer Pfanne mit etwas Fett kross anbraten.

6

Nachdem die Cupcakes etwas abgekühlt sind, können sie mit noch einem Klecks Schmand, den krossen Schinkenwürfeln und auch Kräutern garniert werden. Wer es gerne mag, kann die rohen Schinkenwürfel auch schon mit in den Teig geben.

Herzhafte Cupcakes

DruckenSave

Hinterlasse Dein Kommentar